Projekte

Studiengang Technikjournalismus

Im Jahr 1998 war ich Mitglied einer von Giso Deussen geleiteten Expertenkommission, die den Studiengang »Technikjournalismus« an der damaligen Fachhochschule Rhein-Sieg (heute Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) konzipiert hat.
Dabei handelt es sich um den ersten Technikjournalismus-Studiengang überhaupt im deutschen Sprachraum.
Diesen Studiengang habe ich von 1999 an begleitet und weiterentwickelt. Zunächst als
Professur-Vertreter (1999/2000), seit dem Jahr 2000 als Professor.
Von Beginn an setze ich mich dafür ein, Technikjournalismus zu einer eigenständigen journalistischen Disziplin zu entwickeln: Ziel ist es, Technik nicht nur zu erklären, sondern zu analysieren, einzuordnen und zu bewerten.